DE | EN

Annapurna Range

Die Annapurna Basecamp Tour ist eine der beliebtesten Touren in dieser Region. Der Weg führt entlang terassierter Reisfelder, üppiger Rododendronwälder und mit einem wunderschönen Ausblick auf das Annapurna Massiv. Das Annapurna Basecamp liegt auf 4130 m und ist einzigartig und unbeschreiblich schön. Es liegt in der Mitte von Annapurna 1 (8091m), Annapurna South (7219m), Machapuchre (6993m) und Hiunchuli (6441m) Die Tour dauert 7 - 11 Tage je nach Kondition und Tagesetappen.


Tag 01: Mit Bus oder Auto von Kathmandu nach Pokhara/ 200 km dort übernachten
Tag 02: Taxi von Pokhara nach Tikhedhunga (1,577m). 2Std Fahrt bis Nayapul (1070m. Hier gehts los Richtung Bhurungi Khola bis zur Lodge in Tikhedhunga.
Tag 03: von Tikhedhunga bis Ghorepani (2,855m). Aufstieg nach Ulleri Village vorbei an hübschen Rhododendron Wäldern. Ankunft auf dem Ghorepani Pass uns selbiger Lodge.
Tag 04: Von Ghorepani nach Tadapani(2,680m). Hier heißt es dehr fürh aufstehen und ca. eine Stunde zum Poon Hill wandern zum Sonnenaufgang. Es ist ein beeindruckendes Schauspiel und eine unvergleichliche Bergsicht. Danach geht es zurück zu einem typischen Frühstück in Ghorepani. Gestärkt geht die Tour zurück nach Tadapani zur Übernachtung.
Tag 05: Von Tadapani nach Chhomrong (2170m). Ein einfacher Weg nach Kimrung Khola zum Mittagessen, danach ein Aufstieg bis nach Chhomorong village. Das Dorf liegt am Fuß des Himchuli auf einer Höhe von 6,441m. Hier hat man auch einen fantastischen Blick auf das Annapurna Massiv und den Macchhapucchhre. Übernachtung dort.
Tag 06:Von Chhomrong ins Himalaya Hotel (2,873m). Richtung Kuldi Ghar sind es ungefähr 3 Stunden danch dann abwärts bis zum Ufer des Modi river. Über Bammboo zur Talsohle der Schlucht. Wir kommen vorbei an an den Wiesen von Tomo and Panchen. Kurzer Aufstieg zum Himalayan Hotel (Übernachtung). Tag
Day 07: Vom Himalayan Hotel zum Annapurna Base Camp (4130m). Wenn wir der Westseite des Modi folgen kommt eine offenes Tal zum Machhapuchhre Base Cam. Hier kann man sich entscheiden ob man bleibt oderweiter läuft zum Annapurna Base Camp mit Übernachtung
Tag 08: vom Annapurna Base Camp nach Bamboo. Abstieg und den selben Weg entlang kommen wir zu einem angenehmen Camp in Bamboo /Übernachung.
Tag 09: VonBamboo nach Himalpani. Wanderung nach Chhomrong weiter abwärts nach Himal pani / Jhinu Dada Übernachtung.
Tag 10: von Himalpani nach Pothana (1980m). Abstieg zum Modi river and kurzer Aufstieg nach Landrung, eine klassisches Dorf der Gurung und Mittagessen in Tolkha. Jetzt kommt nur ein kleineranstieg nach Deurali. Übernachtung in Pothana.
Tag 11: Von Pothanab bis nach Pokhara (820m). Ungefähr 3-4 hours geht ein leichter Weg abwärts über Dhampus village nach Phedi. Dann geht es ca.1 Std mit dem Bus oder Taxi nach Pokhara.
Tag 12: Von Pokhara nach Kathmandu nach Belieben .
Annapurna Range